Bindeanleitung*CDC Schottisch*

Veröffentlicht auf von Kalle

CDC Schottisch

von Karl-Heinz Kaulig

 

Material:

Haken: TMC100 Gr. 14 - 18
Bindefaden: Dyneema oder Powersilk
Schwänzchen, Körper und Hechel: eine CDC Feder darkbrown

 

 

Bild (1)
Nachdem wir eine Grundwicklung auf den Haken gelegt haben, teilen wir eine
CDC-Feder ein in 2/3 für Körper und Schwänzchen und 1/3 für die Hechel.

 

Bild (2)
Nun binden wir die so aufgeteilte Hechel am Ende des Hakenschenkels locker
ein.

 

Bild (3)
Jetzt ziehen wir die Feder langsam Richtung Hakenöhr bis nur noch ein
kleines Schwänzchen über dem Hakenbogen übersteht. Dann greifen wir die Feder am
Kiel und verdrehen sie zu einem Strang.

 

Bild (4)
Den Strang führen wir zum Hakenöhr und bilden so den Körper. Jetzt sichern
wir den Körper noch mit zwei Wicklungen.

 

Bild (5)
Dann bilden wir mit der restlichen Feder die Behechelung und schließen mit
einem Kopfknoten ab.

 

Bild (6)
Nun schneiden wir die CDC-Fiebern noch auf eine Länge ab und fertig ist die
Fliege.

 

Bild (7)
Da wir für die Fliege nur eine Feder brauchen, ist sie nicht nur sparsam,
sondern auch sehr schnell gebunden. Wenn ihr euch den Film anschaut seht ihr
dass die Fliege in drei Minuten gebunden ist.


Viel Spaß beim nachbinden.

 

Veröffentlicht in Bindeanleitungen

Kommentiere diesen Post